UnserePraxis.

Wir wollen Ihre Mundgesundheit durch Vorsorge schützen oder falls nötig, schonend und schmerzfrei mit aller Sorgfalt wiederherstellen.

Wir bieten Ihnen moderne und qualitätsorientierte Therapien, die auf gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Die überdurchschnittliche Langlebigkeit unserer Versorgungen erreichen wir durch Präzision in Verbindung mit höchster Qualität der verwendeten Materialien.

Im Bereich unserer Therapieschwerpunkte sind wir besonders intensiv fortgebildet.

Unser Team arbeitet mit Freude daran, Sie partnerschaftlich von der ersten Beratung über die Behandlung bis zur Nachsorge zu begleiten.

UnsereBehandlung.

Prophylaxe ist Vorsorge

Jeder Mensch wünscht sich gesunde Zähne bis ins hohe Alter. Daher sollte die Vorsorge bereits im Kindesalter beginnen. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Individualprophylaxe bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre. Wir vermitteln Ihrem Kind Putztechniken und klären über zahngesunde Ernährung auf. Selbstverständlich entfernen wir im Rahmen der Kinderprophylaxe auch Zahnstein und bakterielle Zahnbeläge.

Im Erwachsenenalter ist die professionelle Zahnreinigung neben regelmäßigen Kontrollen und der häuslichen Mundhygiene ein Grundstein der Vorsorge von Zahn- bzw. Munderkrankungen. Viele schwer zugängliche Bereiche an den Zähnen können nur mit speziellen Techniken und Instrumenten gereinigt werden. Dadurch sinkt die Gefahr erheblich, an Karies oder Parodontitis zu erkranken. Die Lebensdauer bereits bestehender Versorgungen wird ebenfalls deutlich erhöht.

Eine speziell ausgebildete Prophylaxeassistenz führt die Reinigung schonend und gründlich durch und nimmt sich Zeit, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen.

Implantologie – modernster Ersatz für fehlende Zähne

Im Falle eines Zahnverlustes können wir durch Implantate für einen sicheren und besonders langlebigen Ersatz sorgen. Durch die Vermeidung von Brücken werden Nachbarzähne geschont und bei ausgedehntem Zahnverlust können wir durch Implantate herausnehmbaren Zahnersatz vermeiden.

Häufig ist der Sitz von Zahnprothesen ungenügend und es entstehen unangenehme Folgeprobleme. In solchen Fällen können wir durch eine Implantatverankerung für einen sicheren und komfortablen Halt sorgen.

Wir informieren Sie gern persönlich über alle Aspekte dieser Therapieform.

Endodontologie – Zahnerhaltung durch Behandlung der Wurzelkanäle

Wenn der Zahnnerv erkrankt ist, können wir durch eine Wurzelkanalbehandlung mit modernsten Methoden die Erhaltung des Zahnes ermöglichen. Entzündungen an der Wurzelspitze werden häufig durch Infektionen des Wurzelkanalsystems verursacht. In diesen Fällen können wir mit speziellen Techniken und Therapiesystemen dafür sorgen, dass derartige Entzündungen abheilen.

Dabei legen wir selbstverständlich größten Wert darauf, dass Sie während der Behandlung keine Schmerzen erleiden.

Wir freuen uns Ihnen das Besondere an unserem Vorgehen in einem persönlichen Gespräch zu erläutern.

Ästhetik- ein schönes, natürliches Lächeln

Schöne und gepflegte Zähne stärken das Wohlbefinden und unterstützen eine positive Ausstrahlung. Mit unserem umfangreichen Therapiespektrum können wir Ihnen helfen, Ihr Lächeln zu erhalten oder nach Ihren Wünschen zu optimieren.

Hierzu gehören:

  • professionelle Zahnreinigung
  • schonende Zahnaufhellung
  • unsichtbare Füllungen oder Inlays
  • keramische Verblendschalen (Veneers)
  • vollkeramische Kronen und Brücken
  • Implantate

Unser Ziel ist es, mit unseren Therapien der Natur möglichst nahe zu kommen und durch Schonung der Zahnsubstanz deren Perfektion zu erhalten.

Parodontitistherapie – schonend und effizient

Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnbetts. Sie ist die häufigste Ursache für Zahnverlust. Dabei handelt es sich um eine Entzündung des Zahnfleischs in Verbindung mit einem Abbau des Kieferknochens. Auslöser sind spezielle bakterielle Zahnbeläge. Symptome sind Zahnfleischentzündungen mit Blutungen in Verbindung mit der Ausbildung von Zahnfleischtaschen.

In vielen Fällen ist diese Erkrankung chronisch und bleibt häufig unbemerkt – bis die ersten Zahnlockerungen oder Vereiterungen des Zahnfleischs auftreten.

Darüber hinaus belastet diese Erkrankung den gesamten Organismus. Wissenschaftliche Studien belegen, dass Menschen, die an einer chronischen Parodontitis erkrankt sind, ein erhöhtes Risiko für Herz- und Gefäßerkrankungen aufweisen.

Wir bieten eine schmerzfreie und effiziente Therapie an, bei der entzündete Zahnfleischtaschen schonend mit speziellen Ultrallschall-Instrumenten behandelt werden. Hierbei wird der schädliche bakterielle Zahnbelag (Biofilm) entfernt, sodass es zu einer Abheilung der Entzündungen kommen kann.

Einen weiteren wesentlichen Teil dieser Therapie stellt die begleitende Behandlung in unserer Prophylaxeabteilung dar. Hier wird die intensive Vorbehandlung (Aufklärung über besondere Mundhygiene und professionelle Zahnreinigung) und die regelmäßige Nachsorge durchgeführt.

Bei jeder Routineuntersuchung unserer Patienten überprüfen wir, ob es Anzeichen für eine Parodontitis gibt, sodass wir eine Entstehung möglichst frühzeitig verhindern können.

Sollten Sie bereits erkrankt sein, beraten wir Sie gern zu allen Aspekten und sichern gemeinsam mit Ihnen den Halt Ihrer Zähne.

Unser Team... das sind wir!

Wir freuen uns, für Sie da zu sein.

UnserStandort.

Dr. med. dent. Amin Farah

Praxis für Zahnheilkunde
Prophylaxe Ästhetik Implantologie Endodontologie

Termine erhalten Sie bei uns nach Vereinbarung.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Alte Holstenstr. 12
21031 Hamburg

t      +49 (0) 40 87 87 07 07

         +49 (0) 40 284 645 082

f       +49 (0) 40 284 645 089

m    praxis@drfarah.de